Kategorienarchiv: Haushaltsgeräte

In dieser Kategorie geht es um Waschmaschinen, Staubsauger, Fön, Bügeleisen, elektrische Zahnbürste, Rasierer, Epilierer und ähnliche Kleingeräte.

Jul 02 2015

Ruhepause der Lüfter vorbei

Nachdem die beiden Ventilatoren im Winter täglich 12-16 Stunden
ihren Dienst erfolgreich verrichtet hatten, war für sie nun erst einmal
eine Ruhepause angesagt. Bis heute.
Es ist seit 2 Tagen sehr warm, und der Wintergarten heizt sich
nun auf bis zu 34°C auf. Nun dürfen die Ventilatoren für viel Wind
sorgen, damit die Hitze erträglicher wird.

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=7260

Jun 28 2015

Kühlbox für das Eisproblem

Der Sommer wird schon noch kommen, mit seinen heissen Temperaturen.
Und dann… habe ich das „Eisproblem

Helfen kann da nur eine Kühlbox die mit 12 Volt betrieben wird.
Um nun nicht meine Ersatzkühlbox für Zuhause zu nutzen,
habe ich mich mal bei AEG-Automotive umgesehen.
Da habe ich schon so manch tolles Produkt für 12 Volt gefunden,
und bin auch jetzt wieder fündig geworden.

DSC00908_(1024_x_768)

Die AEG KK 29 Kühlbox mit 29 Liter Kühlraum, 12 Volt und 230 Volt

Nur im 230 Volt Betrieb nutzbar

Nur im 230 Volt Betrieb nutzbar

Da die Kühlbox nun ausschließlich für das Kfz genutzt wird,
werde ich meine Erfahrungen auch nur bei dieser Nutzung schildern.
Als erste Eindrücke möchte ich sagen das ein Standart-Kfz Stecker
mit Sicherung montiert war, die Kühlbox mittellaut ist, und keinen
Ein/Ausschalter beim Betrieb mit 12 Volt besitzt.
Das Material der Box ist Standard, ebenso die Abdichtung des
Deckels und die Dicke der Gehäusedämmung.

Also eine Kühlbox ohne große Highlights, ohne Schnick-Schnack,
wie gemacht fürs Kfz und deren Bedingungen.

DSC00912_(1024_x_768)Nun ist sie im Wagen verbaut und ich bin gespannt wie gut
das funktionieren wird. Ich berichte…

Informationen zu dieser AEG Kühlbox findet ihr hier

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=7241

Jun 14 2015

Wenig Kondenswasser

Im Vergleich zu unserer vorherigen Kühlbox,
produziert die Severin viel weniger Kondenswasser im Kühlbehälter.
Nach 6 Wochen (!!!) Betrieb haben wir die Severin-Kühlbox zum ersten Mal
geleert und das Kondenswasser, welches sich am Boden sammelt, aufgewischt.
Bei der vorherigen Kühlbox durften wir dies alle 2 Wochen machen.
Außerdem läuft die Severin Kühlbox weiterhin ruhig und ohne Probleme.
Trotz hoher Aussentemperaturen (28°) und Intervallbetriebs (nur ca. 35% des
Tages) bleiben die Produkte sehr kühl und haben eine Temperatur von ca. 12°C.
Wenn wir es noch kühler haben wollen, brauche ich nur die von mir
verwendete Schaltuhr (gehört nicht zum Lieferumfang der Kühlbox)
auf manuell stellen und sie kühlt im Dauerbetrieb.
Dann wird es aber schon echt kalt in der Severin !
Also, die Kühlbox läuft super !

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=7234

Apr 10 2015

Eine wirklich leise Kühlbox ?

Eher durch „Zufall“ habe ich entdeckt das Severin auch eine Kühlbox im Programm hat.
Als ich dann in den viiielen Rezensionen über das Gerät las,
das die Kühlbox sehr leise ist, wurde ich hellhörig.

Meine Nachfrage bei Severin ergab aber, das die Kühlbox nicht mehr
lieferbar sei, es aber einen Nachfolger gäbe der ebenfalls sehr leise arbeitet.

DSC00286_(1024_x_768)In erfrischendem Grün, die KB 2922.

Der erste Eindruck ist sehr gut.
Der 20 Liter Behälter ist gedämmt (!!) und ca.15 mm dick.
Das Material fühlt sich wertig an, und der Deckel ist schwer genug um
satt in der verbauten Dichtung zu liegen ohne das man den Deckel verriegelt.
Keinerlei chemische Gerüche sind zu bemerken, und der verbaute Kfz-Stecker
besitzt eine Sicherung. Nun baue ich meinen BS 1363 Stecker dran und beginne
mit dem ersten Probelauf und ein paar Tests. Ich bin ja mal gespannt ob
die angegebenen 35 db, das ist wirklich leise, realistisch sind.
Ich berichte….

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=6767

Apr 07 2015

Das Heizkissen hat gut zu tun

Das Heizkissen ist in der letzten Zeit viel in Benutzung.
Am Morgen, wenn die Räume noch etwas kühl von den frostigen Nächten sind,
sitze ich gern mit dem Wärmespender am Rücken, und schreibe.
Am späten Abend, ist es genauso.
Das Heizkissen verbraucht wenig Energie und gibt eine herrliche Behaglichkeit.
Schön das wir es haben und es schon so lange funktioniert. :)
Ein echter Produkterfolg.

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=6724

Apr 06 2015

Tschüss 1200 Watt Bügeleisen

Im Vergleich zu einem heutigen Dampfbügeleisen mit ihren 2000-3000 Watt
ist dieses Trockenbügeleisen mit seinen 1200 Watt zwar nicht sooo leistungshungrig,
jedoch hat sich gezeigt dass das Phillips Stewadess mit seinen nur 250 Watt
mit noch weniger Leistung zufrieden ist, und ebenfalls ein gutes Bügelergebnis liefert.
Also… tschüss.

Klar, trocken geht es auch !

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=6704

Mrz 29 2015

Ja, das ist wohl DAS Bügeleisen

Ich sagte es ja schon lange, 200 Watt für ein Bügeleisen müßten doch reichen,
auch wenn ich es bei der 12 Volt Variante meinte, denn dieses 250 Watt Bügeleisen
funktioniert so gut, das nun auch meine Frau zufrieden ist.

DSC00051_(1024_x_768)Einschalten, 90 Sekunden später macht es Klick, und die höchste Heizstufe
ist erreicht. Die Hitze wird dauerhaft gehalten und man kann recht zügig das Bügeleisen über
den Stoff gleiten lassen. Die Akkubank wird dabei kaum belastet, denn der AEG Wechselrichter
zieht nur etwas über 20 Ampere aus dem System, das bedeutet, man kann auch
locker bei Bewölkung bügeln.

DSC00045_(1024_x_768)Da das Bügeleisen sehr leicht, und trotz seiner Größe doch noch gut anzufassen ist,
wäre es kein Problem auch größere Mengen mit diesem Reisebügeleisen zu bügeln.
Da wir aber nur das absolut notwendigste bügeln, wird es dazu aber kaum kommen.

Tja, solange wir kein 12 Volt, 200 Watt Bügeleisen haben, wird dieses nun unsere Nr. 1 sein.

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=6558

Mrz 29 2015

Ein neues Bügeleisen 250 Watt

Nachdem meine Frau nicht besonders glücklich ist mit dem 12 Volt 60 Watt Bügeleisen,
und ich nicht besonders glücklich mit den 1.200 Watt Energiebedarf unseres
jetzigen Trockenbügeleisens bin, habe ich nun wohl einen Kompromiss gefunden.

DSC00030_(1024_x_768)Das Philips Stewardess benötigt zwar 230 Volt, aber dafür nur 250 Watt !
In den nächsten Tagen, wird nun außergewöhnlich viel gebügelt werden um
zu testen ob dieses Bügeleisen uns beide erstmal glücklich macht. :)

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=6543

Mrz 24 2015

Videoklingelanlage erneuert

Sechs Jahre hat unsere Videoklingelanlage nun ihren Dienst getan,
jetzt funktionert der Klingeltaster nicht mehr.
Statt zu reparieren, habe ich gleich die ganze Anlage erneuert,
da das Aussengerät schon etwas mitgenommen aussah.
Leider ist das Nachfolgemodell , welches ich jetzt gekauft habe, nicht kompatibel
zu unserer, sonst hätte ich sicherlich nur die Aussenstation gewechselt.
Bei der Versorgungsspannung von 15 Volt ist es aber geblieben.

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=6497

Mrz 24 2015

Kabel getauscht am 12V Bügeleisen

Das Kabel an dem kleinen 12 Volt, 60 Watt Bügeleisen ist definitiv zu starr.
Ein Hinstellen auf die Rückseite ist ohne dass das Bügeleisen umkippt
kaum möglich, zumal die Leitung auch zu kurz geraten ist.
Bei dieser Gelegenheit konnte ich auch mal einen Blick in das Innere werfen.

DSC00015_(1024_x_768)Gleich bei der Demontage kamen mir zwei größer Blechfederringe entgegen,
wobei ich nur vermuten kann das diese für den Bi-Metallregler sind.
Ansonsten ist die Verarbeitung ganz ordentlich.

Nun ist ein flexibles 1,5 Meter Kabel verbaut, und das Bügeln ist jetzt etwas bequemer,
doch die extrem lange Aufwärmzeit bleibt eine Geduldsprobe.

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=6490

Seite 1 von 812345...Letzte »