«

»

Aug 09 2014

Beitrag drucken

Der AEG SW 1500 ist montiert

Heute habe ich den AEG Wechselrichter fest an der Wand montiert.
5x 5mm Schrauben halten den knapp 5 kg leichten Wechselrichter in Position,
damit ihn die 50qmm Leitungen ordentlich mit Energie versorgen können.
Als Stromtrenner nutze ich den 200 A Hochstromschalter der Akkubank und
sichere den Wechselrichter mit einer 200 A ANL Sicherung ab.
Alles ist ganz einfach anzuschließen.
Da ich schon vor ein paar Tagen die 230 Volt Leitung für die Küche vorbereitet hatte (hier),
brauchte ich nur den Schukostecker in den SW 1500 stecken und schwupps.. war er einsatzbereit.

Angenehmes Design

Angenehmes Design

An die Schraubklemmen habe ich Ringösen von SinusLive montiert

An die Schraubklemmen habe ich Ringösen von SinusLive montiert

Die Fernbedienung mit Digitalanzeige.

Die Fernbedienung mit Digitalanzeige.

Eine 200 A ANL sichert den Wechselrichter ab.

Eine 200 A ANL sichert den Wechselrichter ab.

Ich hoffe meine positiven Eindrücke und Tests der kurzen Kennenlernphase
bestätigen sich im Alltag damit der AEG in diesem Projekthaus bleibt !

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Dieser Beitrag wurde mit solarem 12 Volt Gleichstrom erzeugt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=4162