«

»

Jun 14 2015

Beitrag drucken

Wenig Kondenswasser

Im Vergleich zu unserer vorherigen Kühlbox,
produziert die Severin viel weniger Kondenswasser im Kühlbehälter.
Nach 6 Wochen (!!!) Betrieb haben wir die Severin-Kühlbox zum ersten Mal
geleert und das Kondenswasser, welches sich am Boden sammelt, aufgewischt.
Bei der vorherigen Kühlbox durften wir dies alle 2 Wochen machen.
Außerdem läuft die Severin Kühlbox weiterhin ruhig und ohne Probleme.
Trotz hoher Aussentemperaturen (28°) und Intervallbetriebs (nur ca. 35% des
Tages) bleiben die Produkte sehr kühl und haben eine Temperatur von ca. 12°C.
Wenn wir es noch kühler haben wollen, brauche ich nur die von mir
verwendete Schaltuhr (gehört nicht zum Lieferumfang der Kühlbox)
auf manuell stellen und sie kühlt im Dauerbetrieb.
Dann wird es aber schon echt kalt in der Severin !
Also, die Kühlbox läuft super !

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Dieser Beitrag wurde mit solarem 12 Volt Gleichstrom erzeugt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=7234