«

»

Jul 03 2015

Beitrag drucken

Erster Eistransport… na ja

33° zeigt unser Thermometer an, eine gute Gelegenheit um leckeres Bio-Eis zu essen.

Für meine erste Testfahrt habe ich folgende Randbedingungen:
Kühlbox ist im Fahrzeug, Fahrzeug steht in der Sonne.
In der Kühlbox sind 35°C. Einschalten.
Wir fahren los… 35 Minuten später, beim Geschäft angekommen.. 30,8°C in der Kühlbox.
Also, Eis gekauft und noch 3 weitere Packungen mit gefrorenem.
Zuhause wieder angekommen, waren in der Kühlbox -0,5°C.
Das Eis war wohl nur deshalb noch halbwegs cremig, weil da noch
die anderen gefrorenen Packungen drin waren.

Also, beim nächsten Mal, bleibt die Kühlbox vorher im Haus, und wird eine Weile
vor der Fahrt schon mal etwas runtergekühlt. Dann wird das Eis wohl
auch noch als Eis hier ankommen. Doch es ist klar, hätte ich jetzt keine
Kühlbox benutzt, dann wäre das Eis wieder als Suppe hier angekommen.

Puuhhh, ist das warm !

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Dieser Beitrag wurde mit solarem 12 Volt Gleichstrom erzeugt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=7267