↑ Zurück zu Teil 1

Seite drucken

Staubsauger

Der Dyson DC 45 ist, meiner Meinung nach, der erste Akku-Staubsauger der
eine gute Saugkraft besitzt, ein tolles modernes Design hat, und dazu
noch richtig praktisch und sinnvoll konstruiert ist.
Das 12 Volt Steckerladegerät funktioniert mit den schwankenden Spannungen
in diesem Gleichstromhaus sehr gut und hat nach dem Ladevorgang kaum Stromverbrauch.
Somit kann es problemlos permanent an meinem Netz bleiben.
Betriebszeiten:
Saugen mit normaler Saugleistung = ca. 20 Minuten
Saugen mit maximaler Saugleistung = ca. 10 Minuten
Aufladezeit des Akkus von ganz leer bis ganz voll = ca. 5 Stunden

An die neue Freiheit, ohne lästiges Kabel und ohne das man etwas hinter sich herzieht,
gewöhnt man sich seeehr schnell. Der Kugelkopf der Elektrobürste funktioniert klasse,
man kommt überall hin und lenkt den Dyson damit fast wie ein Auto.
Entleeren klappt auch super, einen Knopf drücken und schwupp ist der Behälter leer.
Also, meine Empfehlung.

Der Dyson DC 45

Der Dyson DC 45

Video zum Staubsauer
Produktseite des Herstellers

Update:
04.04.2014 – Kein Kontakt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?page_id=1681