↑ Zurück zu Teil 2

Seite drucken

Peltier Entfeuchter

Dieser Entfeuchter, der mit einem Peltierelement die Raumluft von zu viel
Feuchtigkeit befreit, lief bei mir erfolgreich einige Monate im 12 V Gleichstromnetz.
Ich hatte ihn in der Küche, unter der Einbauküche stehen, und er lief und lief.
Der eingebaute Lüfter ist zwar etwas laut, sodas sich dieses Gerät keinesfalls für
das Schlafzimmer eignet, aber er funktioniert bei allen Spannungen dieses
Gleichstromhauses einwandfrei.
Einmal in der Woche habe ich den Behälter geleert, falls ich es einmal vergaß,
machte mich das fehlende Hintergrundgeräusch des Lüfters darauf aufmerksam.
Ein Schwimmer betätigt bei zu hohem Wasserstand einen Taster und schaltet das Gerät ab.

In vielen Onlineshops erhältlich

6 Monate am Stück in Betrieb

Verkauft wird er mit einem 230 Volt Steckernetzteil das 9 Volt DC ausgibt.
Er lief aber immer einwandfrei auch bei 14,8 Volt Hausnetzspannung.
Konstant zieht er ca. 3 Ampere und ist eine gute chemiefreie Alternative.

Zu erhalten ist das Gerät in verschiedenen Onlineshops

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?page_id=5491