Schlagwort-Archiv: Gefährlich

Jan 10 2015

Die Bäume liegen

Mittlerweile war die Feuerwehr beim Nachbarn und hat den Baum
kontrolliert fallen lassen. Eine oder zwei Birrken die den Baum gestützt haben, sind auch mit umgefallen.
Mittlerweile tobt es draussen wieder heftiger, Da wir ja direkt am Feldrand wohnen donnert der Wind
mit voller Wucht gegen das Haus, doch wir haben bis jetzt keinerlei Schäden.
Auch die Module sind noch genau da wo sie sein sollen.
Morgen heisst es dann wieder jede Menge kleine Äste der Bäume zusammenfegen.
Ach ja,die vielen langen Bäume der Nachbarn.
Alles ist gut. :)

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=5900

Jan 10 2015

Sturmschaden

Seit Tagen haben wir schon jede Menge Wind und teils heftige Böen.
Doch heute waren die Böen besonders heftig !
Wie ich meinem Nachbarn ja schon häufiger in den letzten Jahren sagte,
sind seine riesigen und dünnen Bäume ja mittlerweile eine Gefahr.
Letztes Jahr ist ihm in Sturm schon eine Birke umgefallen, Gottseidank
ohne das jemand zu Schaden kam. Nun ja, als er vor kurzem 8 Bäume hat fällen lassen,
hat er meine weiteren Bedenken wegen der restlichen vielen Bäume damit abgetan das
er das Holz gar nicht lagern könne und er die weiteren Bäume wohl erst in den
nächsten Jahren fällen lasse wird.
Und nun, eines von den 25-30 Metern „Bäumchen“ ist nun fast umgefallen,
zwei Birken und eine Eiche halten den Baum noch der nun evt- auf unser
Gerätehaus fallen würde.

DSC09315_(1024_x_768)

Nun wird entweder die Feuerwehr helfen oder  er muss kommende Woche
ein Unternehmen beauftragen den und vielleicht die stützenden Bäume zu fällen.
Bäume sind schön und nützlich, keine Frage, doch diese Länge auf so einem kleinen Grundstück !?!?
Nun ja, vielleicht sieht er es jetzt ein, und läßt sie nun endlich fällen bevor noch jemand zu Schaden kommt.

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=5897

Dez 15 2013

LED-Scheinwerfer mit 50 V

Vor kurzem hatte ich ja einen LED-Scheinwerfer und einige High-Power LED´s
zur Verfügung gestellt bekommen um mal zu schauen was man draus machen kann.
Nachdem ich den 230 V LED-Scheinwerfer mit 230 Volt ausprobiert habe,
habe ich ihn zerlegt um zu messen ob ich die 10 W LED auch mit meiner Hausspannung
verwenden kann. Bei der Demontage ist mir gleich aufgefallen dass das Schutzleiterkabel
nur ins Gewinde einer Schraube gedreht war, man sieht noch die Abdrücke (siehe Foto)
des Gewindes, wäre ja nicht sooo dramatisch wenn das Kabel zumindest
richtig abisoliert gewesen wäre. Ansonsten ist alles schön mit Gummidichtungen
abgedichtet und verschraubt.
Die Messung des Netzteils ergab leider eine Spannung von 50 Volt DC,
das Anlegen von 12 Volt an die LED zeigte dann auch nur ein schwaches glimmen.

Somit kann ich den Scheinwerfer im Projekthaus leider nicht verwenden.

Eigentlich gut verarbeitet...

Eigentlich gut verarbeitet…

..die LED ist auch sehr hell...

..die LED ist auch sehr hell…

doch die Befestigung des Schutzleiters war nicht ok.

doch die Befestigung des Schutzleiters war nicht ok.

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=2409

Nov 21 2013

Lastausgang parallel ?

Wie ich von einem User erfahren habe, hat er die Lastausgänge seiner Tarom 4545
parallel geschaltet um somit die Belastungsgrenze zu verdoppeln.
Dies scheint bei ihm auch zu funktionieren, die Taroms teilen sich die Last.
Meine Anfrage bei Steca hat ergeben das dieses parallele Zusammenschalten
von Steca nicht befürwortet wird, es könnte zu einer Zerstörung der Laderegler führen und
die Gewährleistung wäre in dem Fall auch nicht gegeben.
Der Laderegler ist zwar mit vielen Schutzfunktionen ausgestattet aber es könnten
durch diese Zusammenschaltung Situationen entstehen, die trotzdem zu einem Schaden führen.
Ergo, man muss selbst entscheiden ob man diese Variante nutzen möchte.
Ich kann mir vorstellen dies in der nächsten Zeit selbst einmal auszuprobieren,
natürlich ist dann die Kamera dabei !

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=2205

Aug 07 2013

Leichte Rauchwolken

Manchmal muss man einfach mutig sein !
Besonders wenn man neue Wege geht, so stelle ich immer wieder fest.
So auch bei dem Billig-Radio das ich nun einige Zeit im Betrieb habe.
Praktischerweise hat das Gerät einen USB Anschluß, da liegt es doch
auf der Hand, auch das Handy darüber aufzuladen.
Todesmutig habe ich angestöpselt…
Meine Nase, meine Augen waren in Alarmbereitschaft…
Die Hände bereit sofort zu reagieren…
Da ! Beißender Gestank.. leichte Rauchwölkchen aus dem Radio.
Blitzschnell haben meine Hände das Handy vom Kabel getrennt.
Einige Zeit des abwartens…
Dann… Handy funktioniert noch… Radio auch.
Es ist eben nicht jeder USB Anschluss belastbar.
Wie sagte ich doch, manchmal muss man einfach mutig sein !

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=1459

Jul 29 2013

Knappe Sache Stromverteiler

Da ich eine Aufputzsteckdose für einen Langzeittest montiert habe,
mußte ich nun auch Leitungen am komibinierten (Masseverteiler und Sicherungsverteiler)
Stromverteiler anbringen. Das Gefühl wenn man mit einem Inbusschlüssel hantiert und nur einige
Milimeter entfernt ist der andere Pol… ist kein Gutes.
Also habe ich kurzerhand ein Stück Papier genommen das in der Nähe lag und
habe den anderen Pol abgedeckt.
Solang man nicht dran arbeiten muss ist der kombinierte Verteiler praktisch.

Plus und Minus so nah beieinander

Plus und Minus so nah beieinander

Da hilft nur abdecken

Da hilft nur abdecken

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=1378

Jun 08 2013

Video – Haussicherung Test

Dieses Video ist lang, es mußte so lang sein, denn es gab einiges zu erklären.
Die Absicherung eines Stromnetzes ist wichtig, und die richtigen Sicherungen zu wählen ebenso.
Doch auch spektakulär geht es zu, am Ende gehen sogar die Kabel in Flammen auf.
! Der wichtigste Test kommt ganz am Ende !
Um euren Hinweisen vorzubeugen, ich weiß das es noch andere Sicherungstypen gibt,
doch einige kommen erst im Hochstromvideo vor und andere sind veraltet oder unpraktisch.

Wir leben alle gemeinsam auf diesem Planeten, es ist Zeit neue Wege zu gehen und ausschließlich
absolut umweltbewusst mit und von der Sonnenenergie zu leben, denn sie ist die einzige Energieform die jeder Mensch garantiert jeden Tag und vollkommen kostenlos erhält.

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=829

Mai 17 2013

Erschreckende Informationen

Ein letztes Gespräch mit einem Experten vor meinem Dreh für die Absicherung eines
Gleichstromhauses hat mir erschreckende Informationen gebracht.
Bisher hatte ich von einigen Elektrikern und Foreninhalten erfahren das
die Nutzung von Sicherungsautomaten für den 230 V AC Bereich auch im Gleichstrom
zu verwenden sei, informationen der Hersteller zu den Sicherungsautomaten geben dies
auch in den Datenblättern an, ABER dort steht nichts wann diese denn bei 12 V DC auslösen.
Die Infos die ich von den Leuten bekam besagten das ein 16 Ampere Automat wohl bei ca. 11-13 Ampere
auslösen würde. Daher plante ich sie auch zu verwenden.
Da ich aber sicher sein wollte, und keinesfalls falsche Informationen hier
weitergeben wollte, sprach ich mit einem Experten der Fa. ABB die diese
Automaten produzieren. Dabei kam heraus das diese Informationen vollkomen
falsch seien und das Auslösen bei sehr viel höheren Werten erst stattfinden wird.
Also, wenn jemand diese Sicherungsautomaten für 230 Volt Wechselstrom
jetzt schon im Gleichstrombereich verwendet, ersetzt sie umgehend durch geeignete Sicherungen !
Mein Test und weitere Informationen dazu folgen in den nächsten Tagen.

Die Sonne scheint für uns

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=625

Apr 28 2013

Video – Schaltertest extrem

Ein Wohnraumschalter sollte schon zeigen was er bei 12 Volt Gleichstrom zu leisten vermag
und daher werden gleich mal, gemessene, 35 Ampere durch das gute Stück gejagt.
Wird er das verkraften ?

Made-in-Germany_(60_x_80)

Wir leben alle gemeinsam auf diesem Planeten, es ist Zeit neue Wege zu gehen und ausschließlich
absolut umweltbewusst mit und von der Sonnenenergie zu leben, denn sie ist die einzige Energieform die jeder Mensch garantiert jeden Tag und vollkommen kostenlos erhält.

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=579

Jan 17 2013

Video – Riskante Schneeräumung

Wir leben alle gemeinsam auf diesem Planeten, es ist Zeit neue Wege zu gehen und ausschließlich
absolut umweltbewusst mit und von der Sonnenenergie zu leben, denn sie ist die einzige Energieform die jeder Mensch garantiert jeden Tag und vollkommen kostenlos erhält.

Thomas Zimmer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dasgleichstromhaus.de/?p=243